etrial NÖ Trainings-Cup

 

xxxxxx  NEUAUFLAGE des etrial NÖ Trainings-Cups 2017 in Vorbrereitung  xxxxxx


Das etrial NÖ Training findet nur für Kinder mit eigenem Etrial statt. Für diejenigen, die noch kein eigenes Elektro Trial haben, bieten wir jeden Freitag bei der A2 Abfahrt Baden ein Schnuppertraining an.

 

xxxxxx   RÜCKBLICK 2016: Allgemeine Informationen zum etrial NÖ Trainings-Cup  2016  xxxxxx

Nach einem erfolgreichen ersten Jahr des etrial NÖ Trainings-Cup lautet das Motto auch bei der Neuauflage 2016: 
"Kinder sollen gemeinsam Trial fahren, voneinander lernen und von Top Trialfahrern Tipps und Unterstützung bekommen."

Doch steht heuer das Training mit Top Trialfahrern als Instruktoren im Vordergrund:
- 2 ggf. 3 Trainer
- max. 7 Teilnehmer in einer Gruppe
- nur beim Finale im Herbst findet ein Wettbewerb statt

Als Trainer stehen uns heuer zur Verfügung:
- Peter Enöckl, Österreichisches Fahrrad- und Motorrad Trial Urgestein
- Christoph Roseneder, Top 5 Platzierter in der Österreichischen Trial Staatsmeisterschaft

- Philipp Döller, Trial Junioren Staatsmeister 2014, 3.Platz Trial Staatsmeisterschaft 2015
- Clemens Mitteregger, Trial Jugend Staatsmeister 2014, 3.Platz Trial Junioren Staatsmeisterschaft 2015

 
Und: kein Trial Training ohne Trial Fahrrad - nicht nur der 19-fache Trial Weltmeister Toni Bou kommt aus dem Bike-Trial, auch die meisten anderen Spitzen Fahrer trainieren mit dem Bike Trial oder sind in früheren Jahren Bike Trial auf Wettbewerbsniveau gefahren - siehe auch die Portraits der Top Fahrer in den News auf unserer Seite (Kategorie: "Portrait" wählen).
Daher sind wir gleich bei der ersten Veranstaltung beim bike-trial Training in Gmunden zu Gast und auch am Trialhof Enöckl wird es eine Fahrrad-Lektion geben.
 

Termine 2016:    

- Sa.+So.  9.+10.4.      bike trial Training in Gmunden - OHNE Elektro Trial, eigenes Fahrrad mitbringen

- So. 24.4.                    Amstetten

- So. 10.7.                    Freizeitzentrum Retz

- So. 7.8.                      Trialhof Enöckl in Lunz

- So. 11.9.                    ABGESAGT, weil ÖTSV Kids e-Cup auf den 10.9. verschoben; an den restlichen Wochenenden sind die
                                    Trainer selber auf Wettbewerben ....

- So. 16.10.                  Wöllersdorf - wegen der Absage des Sept.-Trainings und der vielen ÖTSV-Wettbewerbe 2016 nur
                                    ein Training und kein Wettbewerb.

                                     

 

Teilnahmebereichtigt sind Kinder im Alter von 6 - 15 Jahren (bis inkl. Jahrgang 2001), vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, mit Elektro Trial Motorrädern aller Marken.

Haftungsverzicht: ein Erziehungsberechtigter muß einen Haftungsverzicht unterschreiben und während der gesamten Veranstaltung anwesend sein.

Jahresschlussveranstaltung: Am Vormittag werden in einem Wettbewerb in 3 Spuren die etrial NÖ Cup Meister ermittelt. Punktewertung und Regeln wie auf trials.at beschrieben. Am Nachmittag findet wieder ein Training statt.

Ausrüstung: Es besteht Sturzhelmpflicht, dringend empfohlen wird das Tragen von Rücken-, Ellbogen-, Knieprotektoren sowie Handschuhen und mindestens knöchelhohe Schuhen/Stiefeln.
 

Nenngeld: für das Training ohne Verpflegung: Euro 35,- bei Voranmeldung per email bis Sonntag 24:00 vor dem Trainingswochenende.
Eine Teilnahme ohne Voranmeldung kann nicht garantiert werden und ist nur dann möglich, falls in der entsprechenden Gruppe noch ein Platz frei ist: Euro 40,-
Für Retz und Lunz werden Pauschalangebote inkl. Mittagessen erstellt.

Zeitplan: 
Anmeldung ab 9:30
10:00 Start und Gruppeneinteilung
12:00 Mittagspause & Akkuladen
13:30 Start Nachmittags-Training
15:30 Auszeichnung der Teilnehmer und Ende

*Voranmeldung ist per email  mit Angabe folgender Informationen möglich:
- Name des Fahrers
- Fahrzeuggröße = Größe des Vorderrades: 16" / 20" / 23" / 24" oder die Typenbezeichnung des Fahrzeuges
Startgelder sind erst vor Ort zu bezahlen